Bei Sturz: Teenager bricht sich Fuß



Ein Leichtbiker stürzte alleinbeteiligt von seiner Maschine und verletzt sich dabei.

(ir) Von der Gebehardstraße von Gebrontshausen kommend war ein 16-jähriger Leichtmotorradfahrer aus Wolnzach am Freitagmittag in Richtung Wolnzach unterwegs. In einer Linkskurve stürzte er gegen 12:50 Uhr ohne Fremdverschulden von seiner Maschine.



Dabei brach sich der Jugendliche den rechten Fuß und erlitt Prellungen. Er wurde vom Rettungsdienst nach Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus verbracht. Am seinem Motorrad entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.