Leichtbiker (17) stürzt von seiner Maschine


 
Ein junger Leichtmotorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und verletzte sich.

(ir) Ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Manching war am Freitagvormittag auf der Kreisstraße PAF 17 bei Ernsgaden unterwegs und kam gegen 10:50 Uhr bei der Abzweigung Richtung Westenhausen aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Abschließend stürzte er von seinem Leichtkraftrad.

Anzeige


Der junge Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst nach Erstversorgung an der Unfallstelle in das Ingolstädter Klinikum verbracht. „Am Motorrad entstand ein Sachschaden“, so ein Sprecher der Geisenfelder Polizei. Und er fügte hinzu: „Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht.“