Bei einem Verkehrsunfall bei Reichertshofen wurden zwei Autofahrer leicht verletzt.






Ein 27-jähriger Mann muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.






Unbekannte warfen Mülltonnen, verdrehten einen Verkehrsspiegel und verbogen Hinweisschilder.






Ein Betrunkener verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte erst gegen die Leitplanke, dann gegen einen Baum.






Einer Polizeistreife fiel ein Autofahrer auf, der eigentlich gar nicht hinter dem Steuer sitzen hätte dürfen.