E-Scooter zum zweiten Mal gestohlen



Drei Männer haben vor einem Elektrofachmarkt einen E-Scooter entwendet.

(ir) Bereits am Mittwoch, 18. November 2020 stellten Polizisten der Ingolstädter Inspektion bei einer Verkehrskontrolle den Diebstahl eines E-Scooters fest. Damals eruierten die Beamten, dass der angetroffene Fahrer das Fahrzeug entwendet hatte. Nachdem die Ermittlungen abgeschlossen waren, wurde der Roller wieder an seinen rechtmäßigen Eigentümer ausgehändigt.



Der fuhr nun am frühen Donnerstagabend gegen 17:15 Uhr zu einem Elektrofachmarkt in der Ingolstädter Eriagstraße, um sich ein neues Kennzeichen für den E-Scooter zu besorgen. Der 20-Jährige stellte den Roller vor dem Geschäft ab und ging anschließend hinein. Während des Aufenthalts im Geschäft wurde sein E-Scooter erneut von drei bislang unbekannten Tätern gestohlen. Die Überwachungskameras haben den Diebstahl aufgenommen.

Die Polizeiinspektion Ingolstadt hat nun wieder die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-22 22 entgegen.