Mülltonnen in Flammen


 
In der vergangenen Nacht wurden in Ingolstadt mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt.

(ir) In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 2:30 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord ein Notruf ein, wonach in der Ingolstädter Treylingstraße mehrere Mülltonnen brennen sollen. Als unmittelbar danach mehrere Polizeistreifen, die Ingolstädter Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Friedrichshofen dort eintrafen, standen die Mülltonnen bereits lichterloh in Flammen.

Anzeige


Die Feuerwehren löschten den Brand dann schnell ab. Dennoch brannten die Mülltonnen vollständig nieder. Glücklicherweise wurden bei dem Brand weder Menschen noch Gebäude gefährdet. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf geschätzte 200 Euro.

Hinweise zu Tat und nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-22 22 entgegen.