An der Schwinge: Vandalismus am Freibad



Unbekannte warfen Fenster ein und rissen zwei Außenlampen herunter.

(ir) Wie der Polizei am gestrigen Montag von einem Verantwortlichen der Stadt Pfaffenhofen mitgeteilt wurde, beschädigte ein bislang unbekannter Täter an der sogenannten Schwinge, so die Bezeichnung für das gebogene Eingangs-, Umkleide- und Kioskgebäude am dortigen Freibad.



„An der Stirnseite der Schwinge, am Ilmwegerl, wurden zwei Fensterscheiben eingeworfen, und zwei Außenlampen heruntergerissen“, so ein Sprecher der Pfaffenhofener Polizei. Und er fügte hinzu: „Der Schaden dürfte sich auf zirka 1.000 Euro belaufen.“



Dies ist laut Polizei bereits der zweite Vandalismusfall innerhalb weniger Monate.

Wer Hinweise zur Ermittlung des Täters geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pfaffenhofen unter der Telefonnummer (0 84 41) 80 95-0 in Verbindung zu setzen.