Massiven Schaden verursacht



Ein Unbekannter verursachte einen Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro und entfernte sich unerkannt.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, stellte ein 39-jähriger Mann aus Pfaffenhofen einen Firmen-Wagen der Marke VW am Sonntagabend gegen 18:45 Uhr gegenüber einem Unternehmensgebäude in der dortigen Michael-Weingartner-Straße in einer Parkbucht ab.



Als der Mann am Mittwochvormittag um 9:30 Uhr wieder zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er fest, dass sein Wagen massiv beschädigt worden war. Die Polizei gab den Schaden an der Fondtür der Fahrerseite auf eine Höhe von zirka 2.000 Euro an.

loadposition banner_text1}

Es waren Dellen und Kratzer in der Tür. Der Unfall wurde bis heute nicht der Polizei gemeldet, eine Nachricht des Verursachers fand der Fahrer ebenfalls nicht vor.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Pfaffenhofen unter der Telefonnummer (0 84 41) 80 95-0 entgegen.