Erst beleidigt ein Jugendlicher auf einem Volksfest einen Polizisten und dann verlor er die Kontrolle über seine Harnblase.






Ein Polizeiauto fuhr einem schlangenlinienfahrenden Autofahrer über mehrere Kilometer nach und versuchte den Fahrer zum Anhalten zu Bewegen.






Auf einem Volksfest stritten zwei Frauen. Erst schüttete die eine der anderen Bier über den Kopf und schlug dann noch zu.






Ein Paketzusteller fährt gegen eine Begrenzungsmauer, reißt drei Betonpfeiler heraus und flüchtet von der Unfallstelle.






Bei einer Radarkontrolle wurde ein Autofahrer im 100 km/h-Bereich mit 160 km/h gemessen.