22-Jähriger muss ins Krankenhaus



Ein junger Pkw-Lenker kam alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und verletzt sich bei dem Unfall.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, war ein 22-jähriger Opel-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim auf der Staatsstraße 2233 von Staubing kommend in Fahrtrichtung Eining unterwegs. In einer Linkskurve vor der Ortschaft Eining verlor der Fahrzeugführer um 7:45 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen.



Dann kam er nach links von der Fahrbahn ab. „Bei dem Verkehrsunfall zog sich der junge Mann leichte Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.



Und er fügte hinzu: „Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.“ Der entstandene Sachschaden wurde von den unfallaufnehmenden Polizisten auf zirka 2.000 Euro geschätzt.