25-Jähriger sitzt alkoholisiert am Steuer



Ein Pkw-Lenker muss mit einem Fahrverbot rechnen.

(ir) Wie die Polizei mitteile, war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein 25-jähriger Autofahrer in Abensberg unterwegs.



Dort stoppte ihn eine Streifenbesatzung der Kelheimer Polizei. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Streifenpolizisten bei dem jungen Pkw-Lenker fest, dass er alkoholisiert am Steuer sitzt.



„Er muss nun mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.