Außenspiegel auf Drogeriemarkt-Parkplatz beschädigt



Ein Unbekannter verursachte an einem Pkw einen Schaden von rund 700 Euro und flüchtete unerkannt.

(ir) Am Freitag gegen 11:00 Uhr stellte eine 33-jährige Frau aus Mainburg ihr Auto in der Mainburger Köglmühle auf dem dortigen Drogeriemarkt-Parkplatz ab. Nach zirka 30 Minuten kam die Frau wieder zu ihrem Fahrzeug zurück.



Dabei stellte sie fest, dass der Seitenspiegel der Fahrerseite ihres geparkten Autos beschädigt worden war. Laut Polizei entstand an ihrem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von zirka 700 Euro. „Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war gegen ihren geparkten Pkw gefahren und hat sich im Anschluss ohne Angaben zu seiner Person beziehungsweise. Verkehrsbeteiligung zu machen vom Unfallort entfernt“, so eine Sprecherin der Mainburger Polizei.



Und sie fügte hinzu: „Eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurde durch die Polizei Mainburg aufgenommen.“

Hinweis dazu nimmt die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.