Auto nicht ungemeldet


 
Eine Polizeistreife stoppte einen Pkw mit ausländischer Zulassung, der eigentlich in Deutschland gemeldet sein müsste.

(ir) Am Dienstagnachmittag gegen 14:30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife in Mainburg einen bulgarischer Pkw. Dabei stellten die Streifenpolizisten fest, dass der 47-jährige Besitzer schon länger als ein Jahr in der Bundesrepublik Deutschland lebt.

Anzeige


Doch bisher hatte er sein Fahrzeug nicht umgemeldet. Somit hat er in Deutschland auch keine Kfz-Steuer entrichtet. „Anzeige wird erstellt“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei.