Autoreifen einer Fahranfängerin zerstochen


 
Über Nacht hat ein Unbekannter den Reifen eines Fords zerstochen.

(ir) Eine 19-jährige Heranwachsende aus dem Landkreis Pfaffenhofen stellte ihren Ford Fiesta am Montagabend gegen 21:00 Uhr und Dienstagvormittag um 11:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Hinteren Marktstraße in Langquaid ab. Während dieser Zeit stach ein bislang unbekannter Täter ein Loch in den hinteren Reifen der Beifahrerseite. Es entstand dabei geringer Sachschaden.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.