Beute war nicht einmal 20 Euro



Ein Mann wurde beim Diebstahl von Süßigkeiten erwischt. 

(ir) Wie die Polizei mitteilte, war ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim am Mittwochvormittag in einem Supermarkt in Siegenburg und wurde gegen 9:00 Uhr dabei beobachtet, wie er mehrere Süßigkeiten einsteckte und den Kassenbereich, ohne zu bezahlen, passierte.



„Der Wert der Ware belief sich nicht einmal auf 20 Euro“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei. Und er fügte hinzu: „Der Dieb wurde vom Ladenpersonal aufgehalten, bis die Polizei eintraf.“



Nach der Anzeigenaufnahme wurde das Diebesgut wieder an den Besitzer ausgehändigt. „Es wird wegen Diebstahl ermittelt“, so der Polizeisprecher abschließend.