Die Polizei hat bislang keine Hinweise


 
Ein Unbekannter beschädigte einen Gartenzaun und flüchtete von der Unfallstelle.

(ir) Zwischen Freitagmittag gegen 12:00 Uhr und Samstagabend um 19:30 Uhr fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen den Gartenzaun eines 53-jährigen Anwohners der Ihrlersteiner Schwalbenstraße.



Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden auf eine Höhe von etwa 100 Euro. Zeugenbefragungen in der Nachbarschaft erbrachten bislang keine Hinweise auf den Verursacher.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.