Er soll sich melden: Polizei sucht Unfallzeugen


 
Auf einem Verbrauchermarktparkplatz ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer wurde schon ermittelt.

(ir) Ein Autofahrer beschädigte am Mittwochvormittag beim Ausparken aus einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in Neustadt an der Donau das Glashäuschen der Einkaufswagen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Ein bislang unbekannter Zeuge teilte der Geschäftsleitung den Unfall und ein Autokennzeichen des Verursachers mit.



Am Autos des Fahrzeughalters stellten die Polizisten dann Unfallspuren fest. Die Beamten haben gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Der unbekannte Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 zu melden.