Fahrradfahrerin übersehen


 
Beim Abbiegen stieß eine Fahranfängerin mit einer Radlerin zusammen. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, war eine 21-jährige Autofahrerin aus Kelheim am gestrigen Samstagnachmittag auf der dortigen Starenstraße unterwegs und wollte von dort nach rechts in die Kreisstraße KEH 38 in Richtung Kelheimwinzer abbiegen. Dabei übersah sie eine von links kommende 55-jährige Fahrradfahrerin.



„Die Fahrradfahrerin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei. Und er fügte hinzu: „Eine ärztliche Behandlung vor Ort war nicht notwendig.“ Die Polizei nahm Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung auf.