Fahrzeugschlüssel eines Berauschten wird seiner Mutter übergeben



Die Polizei einen drogen- und alkoholberauschten Pkw-Lenker aus dem Verkehr.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 4:30 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer aus Mainburg beim Losfahren vom Festivalgelände nahe Unterempfenbach von der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen.



Dabei stellten die Streifenpolizisten bei dem jungen Pkw-Lenker Anzeichen für vorangegangen Alkohol- und Drogenkonsum. Ein Drogenschnell verlief positiv, weshalb die Streifenpolizisten bei dem 26-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet haben.



Sie wurde im Mainburger Krankenhaus durchgeführt. Der Autoschlüssel des Berauschten wurden anschließend an seine Mutter übergeben. „Den Fahrer erwartet eine Anzeige und ein Fahrverbot“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei.