In Gegenverkehr gekracht: Zwei Lastwagen geschrottet



Ein junger Lkw-Lenker übersah einen anderen Lastwagen und stieß frontal mit ihm zusammen.

(ir) Ein 24-jähriger Berufskraftfahrer aus Hutthurm war am Freitagmorgen mit seinem Lkw auf der Regensburger Straße von Mainburg unterwegs und wollte gegen 7:00 Uhr nach links in die dortige Bahnhofstraße einbiegen.



Dabei übersah der junge Fahrer einen entgegenkommenden Lastwagen und konnte einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. „Keiner der Lkw-Fahrer wurde verletzt“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei. Und er fügte hinzu: „An beiden Lkw entstand jedoch Totalschaden in einer geschätzten Höhe von insgesamt 30.000 Euro.“