Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei


 
Ein unbekannter Hund riss ein Rehkitz.

(ir) Am Dienstag zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr wurde in Aiglsbach im Jagdbezirk des Wittelsbacher Ausgleichsfonds ein Rehkitz von einem freilaufenden Hund gerissen. „Hundehalter und Hund sind nicht bekannt“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.