Polizei sicherte DNA und blaue Farbe


 
Nach einem Parkrempler sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.

(ir) Der grüne 3er-BMW einer 29-jährigen Frau aus Kelheim wurde am Sonntagvormittag gegen 10:00 Uhr auf dem Supermarktparkplatz des Kelheimer Einkaufszentrums in der Schäfflerstraße 1 abgestellt. Als die Frau um 11:45 Uhr wieder zu ihrem Wagen zurückkam, musste sie am hinteren Kotflügen der Fahrerseite eine Beschädigung feststellen. „Es konnten blaue Lackrückstände gesichert werden“, teilte ein Sprecher der Kelheimer Polizei mit.



Und er fügte hinzu: „Außerdem wurde ein DNA-Abrieb genommen, da der Verursacher offenbar mit der Hand über den Schaden wischte.“ Der Sachschaden wurde von der Polizei auf etwa 1.500 Euro.

Hinweise zu diesem Verkehrsunfall nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.