Reifen und Felge an Bordsteinkante beschädigt



Beim Einfahren in einen Supermarktparkplatz musste ein Pkw-Lenker einem anderen Fahrzeug ausweichen.

(ir) Am Samstagvormittag gegen 9:55 Uhr wollte ein 29-jähriger Autofahrer aus Wolnzach in den Supermarkt in der Abensberger Straße von Mainburg einbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Lenker aus dem Parkplatz auf die Fahrbahn heraus.



„Der unbekannte Fahrzeugführer kam dabei zu weit nach links“, so eine Sprecherin der Mainburger Polizei. Und sie fügte hinzu: „Der 29-Jährige wich mit seinem Pkw nach rechts aus und beschädigte sich dabei seinen Reifen samt Felge an der Bordsteinkante.“



Der unbekannte Verkehrsteilnehmer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Am Auto des 29-Jährigen entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von zirka 250 Euro. Die Mainburger Polizei hat eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Hinweis dazu nimmt die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.