So eine Sauerei



Unbekannte entsorgten Bauschutt im Wald.

(ir) Am Donnerstagvormittag gegen 11:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Theresienwald bei der Kapelle an fünf Stellen größere Mengen Bauschutt entsorgt worden sind.



„Da die Verwendung von Bauschutt für den Wegebau nur mit vorheriger Genehmigung des Landratsamtes erfolgen darf, werden Ermittlungen wegen Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz gegen den Verursacher geführt“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.