Stiegen Jugendliche in Jugendtreff ein?


 
Nach Zeugenhinweisen ermittelt die Polizei gegen zwei Teenager im Alter von 15 und 16 Jahren.

(ir) In der Zeit von Samstagabend gegen 20:20 Uhr bis Sonntagnachmittag um 14.15 Uhr brach ein bislang unbekannte Täter in einen Jugendtreff am Mainburger Sportplatz ein. Der Einbrecher nahm Bargeld und Unterhaltungselektronik im Wert von rund 2.500 Euro mit.



Der verursachte Sachschaden wurde von der Polizei auf zirka 1.500 Euro geschätzt. „Aufgrund Zeugenhinweisen richtet sich der Tatverdacht gegen zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche aus Mainburg, die sich vor der Tat im Jugendtreff aufhielten“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei. Und er fügte hinzu: „Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.“