Traktor verliert auf Bundesstraße 40 Liter Diesel



Der Tank eines Oldtimer-Traktors war nicht dicht.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, teilte der Halter eines Traktors am Samstagmittag gegen 12:20 Uhr der Polizei mit, er habe eine große Menge Diesel verloren und reinigt bereits selbst die Fahrbahn.



„Der 67-jährige Elsendorfer war mit seinem Oldtimer-Traktor auf dem Treffen am Hofenfest“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei. Und er fügte hinzu: „Als er auf dem Weg nach Hause war, verlor er aufgrund eines Defekts des Tankbehältnisses etwa 40 Liter Diesel.“



Die Fahrbahn konnte erst nach etwa vier Stunden, nachdem ein Spezialunternehmen sie gereinigt hat, freigegeben werden.