Unbekannter zerstört Feldkreuz


 
In den vergangenen Tagen wurde ein Feldkreuz mit Jesusfigur, ein Marterl sowie eine Sitzbank zerstört.

(ir) Am gestrigen Samstag wurde der Kelheimer Polizei mitgeteilt, dass mehreren sakrale Gegenstände beschädigt worden waren. Der Tatort befindet sich an einem Feldweg in Großmuß, der vom Rohrer Weg abzweigt. Nachdem dort eine Streife eintraf, stellten die Polizisten fest, dass jemand eine Marienstatue zertrümmert, eine Jesusfigur vom Kreuz gerissen und eine Parkbank zerstört hat.

Anzeige


Die Beschädigungen entstanden im Zeitraum von Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr bis Samstagvormittag um 9:00 Uhr.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.

Anzeige