Unfallflucht dank Zeugen geklärt


 
Eine Unfallverursacherin betrachtete den von ihr angerichteten Schaden und fuhr davon.

(ir) Beim Rückwärtsausparken stieß eine 50-jährige Audi-Fahrerin am Donnerstagabend 17:00 Uhr in der Abensberger Stadionstraße gegen einen geparkten Opel. Die Frau stieg dann aus und betrachtete den Schaden. Als sie wieder einstieg und davonfuhr, notierte sich ein aufmerksamer Zeuge des Unfalls das Kennzeichen der Frau. So konnte später die Verursacherin identifiziert werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.