Unfallflucht nach Spiegelstreifer


 
Nach einem Verkehrsunfall entfernte sich ein Unfallbeteiligter von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Unfallbeteiligter am Montagvormittag mit seinem weißen Ford Transit von Kelheim kommend in Richtung Ihrlerstein. Sein Unfallgegner war mit einem weißen Kastenwagen in die Gegenrichtung. Am Herzberg in Kelheim streiften sich dann die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge.



„Der Fahrer des weißen Kastenwagens fuhr allerdings einfach weiter in Richtung Kelheim ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.

Hinweise zur Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.