Verletzte Unfallverursacherin


 
Beim Abbiegen übersah eine Autofahrerin einen Vorfahrtsberechtigten und stieß mit ihm zusammen.

(ir) Am gestrigen Freitag war eine 56-jährige Audi-Fahrerin aus dem Landkreis Kelheim auf der Kelheimwinzerstraße stadtauswärts unterwegs. Sie beabsichtigte gegen 13:10 Uhr nach links auf die Kreisstraße KEH 15 abzubiegen, um im weiteren Verlauf auf die Umgehungsstraße zu gelangen. Dabei übersah sie einen von links aus Richtung der Umgehungsstraße kommenden vorfahrtsberechtigten Mercedes, der von einem 58-jährigen Mann aus dem Landkreis Kelheim gesteuert wurde.



Im Einmündungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge dann zusammen. Die 56-jährige Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und begab sich selbständig in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Gesamtschaden im oberen vierstelligen Euro-Bereich. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.