Verletzte Unfallverursacherin


 
Zwei Autofahrerin stießen nach einer Vorfahrtsmissachtung zusammen.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich am Freitagabend auf der Kreuzung der Neustädter Schillerstraße mit der Goethestraße ein Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Audi-Fahrerin aus dem Landkreis Kelheim fuhr auf der Schillerstraße.



Gegen 19:00 Uhr wollte sie die Goethestraße geradeaus überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 62-jährigen VW-Fahrerin aus dem Landkreis Landshut, die auf der Goethestraße fuhr und stieß mit ihr zusammen.



Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die 50-jährige Unfallverursacherin leicht verletzt. „An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 8.000 Euro“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.