Versuchter Einbruch und Brandstiftung


 
Unbekannte warfen brennende Zündhölzer in ein Vereinsheim.

(ir) Am Samstag zwischen 12:00 Uhr und 15:00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter über zwei Fenster und die Eingangstür in das Fußballvereinsheim von Walkertshofen einzubrechen. „Da dies offenbar nicht gelang, warfen die Täter angebrannte Zündhölzer über die gekippten Fenster in den Umkleideraum und einen Papierkorb“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei.



Und er fügte hinzu: „Zu einem Brand im Inneren des Vereinsheimes kam es nicht.“

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.