Vorbildliches Verhalten



Bei einem Rangierunfall auf einem Einkaufscenter-Parkplatz entstand ein vierstelliger Sachschaden.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, touchierte eine 41-jährige Autofahrerin am gestrigen Freitagmittag beim Ausparken am Kelheimer Einkaufscenters ein anderes geparktes Fahrzeug. „Dabei entstand ein niedriger vierstelliger Sachschaden an dem geparkten Pkw“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.



Und er fügte hinzu: „Die Unfallverursacherin kam anschließend ihren gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligte nach und ließ den Fahrzeughalter ausrufen.“