Ein Streit in einer Asylbewerberunterkunft endet mit einem Schwerverletzten. Der Tatverdächtige wird dem Haftrichter vorgeführt.






Frankfurter Fußballfans haben am Samstagnachmittag auf der Fahrt von Würzburg nach Augsburg einen Zug beschädigt.






Ein Syrer greift einen Spanier in einer Spielhalle mit einem Messer und einem Schraubenzieher an. Das Opfer wurde dabei erheblich verletzt und der Täter ist in einer psychiatrischen Anstalt untergebracht.






Die Geflohenen aus der Forensischen Psychiatrie konnten in Gersthofen festgenommen werden.






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.