Kulturtage Nassenfels fallen dieses Jahr aus



Aufgrund der Bestimmungen zu öffentlichen Veranstaltungen während der Corona-Krise können die Kulturtage in der Burg Nassenfels nicht stattfinden.

(ir) Seit dieser Woche gibt es Informationen, wie bis auf weiteres, öffentliche Veranstaltungen ablaufen sollen. Die von gesetzlicher Seite getroffenen Vorgaben lassen ein Veranstaltungsformat wie die „Kulturtage in der Burg Nassenfels“ nicht zu, auch nicht mit Anpassungen, wie zum Beispiel einer reduzierten Besucherkapazität.



Die Veranstalter haben sich daher schweren Herzens entschieden, die Veranstaltungen, soweit möglich, auf das kommende Jahr zu verschieben. Lediglich für den Abend „Summerdanzn 2.0“ mit DeSchoWieda und den Blechbixn konnte kein neuen Termin gefunden werden. Für diese Veranstaltung können die Tickets an den Vorverkaufsstellen, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. Online-Käufer werden per E-Mail informiert.



Hier die neuen Termine für 2021:
• Fiddler’s Green „3 Cheers for 30 Years!” am Donnerstag, 5. August 2021
• Wellküren „Abendlandler“ am Freitag, 6. August 2021
• Helmut A. Binser „Löwenzahn“ am Samstag, 7. August 2021
• Ringlstetter & Zinner „2 Typen, 2 Gitarren, 2 Bücher“ am Montag, 9. August 2021



Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Aufgrund der besonderen Situation ist eine Rückgabe von Tickets gegen Erstattung des Kaufpreises bei den Vorverkaufsstellen möglich, wo sie gekauft wurden. Diese Rückgabemöglichkeit ist bis 15. Oktober 2020 zeitlich begrenzt. Bei Fragen erreichen Sie die Veranstalter unter der Telefonnummer (0 82 52) 90 74 73 und per E-Mail an info@kulturtage-nassenfels.de



Ab Montag, 22. Juni 2020 ist der Vorverkauf für die neuen Termine 2021 wieder geöffnet. Für das kommende Jahr werden außerdem zwei weitere Veranstaltungen das Programm vervollständigen, die im Herbst präsentiert werden.