Auto in Neuburg oder Karlshuld angefahren


 
Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr entweder auf einem Firmenparkplatz oder dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes einen VW Golf an und flüchtet von der Unfallstelle.

(ir) In der Zeit von Dienstagnachmittag gegen 13:00 Uhr bis Mittwochmittag um 12:45 Uhr wurde ein blauer VW Golf an der vorderen linken Seite angefahren und dabei erheblich beschädigt. Es entstand dabei ein Sachschaden, der von der Polizei auf zirka 2.000 Euro geschätzt wurde. Das Fahrzeug stand in diesem Zeitraum auf einem Firmenparkplatz in der Neuburger Ruhrstraße und auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Karlshulder Keuzweg. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Die Polizei Neuburg bittet unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 um sachdienliche Zeugenhinweise.







Zum Seitenanfang