Das riskante Überholmanöver eines 49-jährigen Autofahrers aus Eichstätt führte bei Pietenfeld zu einem Verkehrsunfall.






Nachdem eine Frau einen hilflosen Mann mit Platzwunde auf der Eichstätter Schlagbrücke liegend auffand, wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.






Weil zwei Männer auf ein falsches Verhalten angesprochen wurde, wurden die gleich aggressiv und schlugen zu.






Aus bislang unbekannten Gründen hat ein 24-jähriger Abschiebehäftling Kleidung auf einem Stuhl angezündet. Er wird jetzt im Krankenhaus von der Polizei bewacht.






Eine Verbrauchermarktkundin wurde in der Sollnau Opfer eines Taschendiebstahls.






Zum Seitenanfang