Eine Polizeistreife kontrollierte einen Autofahrer, der vorher ordentlich getankt hatte.






Vermutlich beim Wenden fuhr ein unbekannter Autofahrer einen BMW an und verursachte einen Schaden von rund 2.000 Euro.






Nachdem ein Autofahrer die Vorfahrt eines Pkw-Lenkers missachtete, waren beide Unfallfahrzeuge Schrott. Der Schaden beläuft sich auf rund 45.000 Euro.






Weil ein Tierbesitzer die Rechnung für die Behandlung seines Tieres nicht bezahlte, wurde Anzeige wegen Betrugs erstattet.






Über Nacht hat ein Unbekannter die Heckscheibe eines Peugeots beschädigt.






Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen