Vermutlich am Sonntagnachmittag wurde in ein Einfamilienhaus in Raffenstetten eingebrochen.






Einen ungebetenen Besuch hatte ein Pfaffenhofener am späten Freitagnachmittag.






Zwei Verletzte und 27.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Staatsstraße 2232.






Bei der Polizeiinspektion Pfaffenhofen wurde am Freitag eine Spende von 250 Euro an den Pfaffenhofener Hospizverein übergeben.






Weil eine Autofahrerin einem jungen Pkw-Lenker die Vorfahrt nahm, krachten beide Autos zusammen und beide Unfallbeteiligte wurden verletzt.






Zum Seitenanfang