Während kurzer Abwesenheit des Besitzers wird am Neuburger Südpark die Heckscheibe eines geparkten Autos eingeschlagen.






Ein Neuburger Supermarkt wird Opfer eines Wechselbetruges.






Schon gegen Mittag zieht die Polizei einen Betrunkenen in Burgheim aus dem Verkehr.






Innerhalb 5 Minuten Parkzeit auf dem Bullinger-Parkplatz, verursacht ein unbekannter Autofahrer einen Streifschaden am Autoheck.






Nebel und eine zu hohe Geschwindigkeit waren für einen Neuburger keine gute Kombination.






Zum Seitenanfang