13 Autos beschädigt


 
Unbekannte wüteten auf dem Gelände eines Autohauses.

(ir) In der Zeit von Samstagnachmittag gegen 13:00 Uhr und Sonntagvormittag um 11:00 Uhr wurden auf dem Gelände eines Autohauses in der Münchener Straße Ecke Windberger Straße in Ingolstadt insgesamt 13 Autos beschädigt. Unbekannte hatten an den Fahrzeugen der Marke Fiat die Scheibenwischer verbogen und abgebrochen.

Anzeige


Weiterhin wurde an einigen der Pkw die Motorhaube zerkratzt. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf rund 13.000 Euro geschätzt. „Bezüglich der Täter gibt es bislang keinerlei Hinweise“, so ein Sprecher der Ingolstädter Polizei.

Hinweise zu Tat und Täter nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-22 22 entgegen.