Große Beute gemacht


  
Unbekannte dringen in ein Unternehmen ein, lassen Bargeld und Werkzeuge und zuletzt auch ein Firmenauto mitgehen.

(ir) In der Zeit von Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr bis Freitagmorgen um 6:30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Firmengebäude im Geisenfelder Gewerbegebiet Ilmendorf ein. Dabei ließen die Einbrecher neben diversen Werkzeugen und Bargeld auch einen Fahrzeugschlüssel für ein Service-Fahrzeug des Unternehmens mitgehen. Mit dem Schlüssel nahmen sie dann das Servicefahrzeug, einen weißen Fiat Ducato, mit. Der Gesamtwert der Beute dürfte sich nach Polizeischätzungen auf bis zu 50.000 Euro belaufen.

Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die Polizeiinspektion Geisenfeld unter der Telefonnummer (0 84 52) 7 2 0-0 entgegen.







Zum Seitenanfang