Eine böse Überraschung erlebte ein Autobesitzer in Neuburg, als er zu seinem geparkten Fahrzeug zurückkam.






Bereits im Zug starrte ein Mann eine junge Frau an. Am Neuburger Bahnhof sprach er sie dann an, nahm ihre Hand und forderte sie auf, vor Ort zu bleiben.






Ein Autofahrer versucht einen Lkw zu überholen und zeitgleich kommt ihm ein Auto entgegen. Beim Wiedereinscheren prallt er gegen den Sattelzug.






Ein Unbekannter brachte an einem Neuburger Stromverteilerkasten Graffiti an.






Ein Fahranfänger verliert bei einem Atemalkoholwert von 0,4 Promille die Kontrolle über sein Fahrzeug und gerät ins Schleudern.






Zum Seitenanfang