Autofahrer (79) missachtet Vorfahrt


 
Eine Verletzte und insgesamt 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls auf einer Staatsstraße.

(ir) Aus Richtung Pförring kommend war am gestrigen Mittwochnachmittag ein 79-jähriger Autofahrer aus der Schweiz auf der Staatsstraße 2233 unterwegs. Er wollte gegen 16:00 Uhr nach links ins Gewerbegebiet Wolfswinkel abbiegen. Dabei übersah er den Vorrang einer entgegenkommenden 39-jährigen Pkw-Lenkerin aus Münchsmünster und stieß mit ihr frontal zusammen.

Anzeige


Während der 79-jährige Unfallverursacher bei dem Zusammenstoß unverletzt blieb, wurde seine 39-jährige Unfallgegnerin verletzt. Der Rettungsdienst verbrachte sie in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr aus Münchsmünster war zur Absicherung und Verkehrslenkung mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

Anzeige