Polizei sucht Zeugin nach Fahrradunfall mit Verletzten


 
In Reichertshofen kam ein Pedelec-Fahrer ins Straucheln und verletzte sich dabei.

(ir) Ein 33-jähriger Fahrradfahrer war am Dienstagnachmittag auf der Griebelstraße in Reichertshofen unterwegs und bog gegen 14:30 Uhr nach rechts in die Münchener Straße ein. Ein 53-jähriger Radfahrer fuhr zeitgleich auf dem Fußgängerweg der linken Seite der Münchener Straße stadtauswärts.



„Beide Verkehrsteilnehmer berührten sich nicht, jedoch kam der 53-Jährige mit seinem Pedelec ins Straucheln und stürzte“, so ein Sprecher der Geisenfelder Polizei. Er verletzte sich dabei uns musste vom Rettungsdienst nach Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus verbracht werden.

Anzeige


Die Polizei sucht noch nach einer Frau, die zu dem Unfall dazugekommen ist und mit dem 33-jährigen Radfahrer gesprochen hat. „Sie kam als Ersthelferin dazu und wäre für die Sachverhaltsklärung relevant“, so der Polizeisprecher weiter. Die Frau soll sich bei der Polizeiinspektion Geisenfeld unter der Telefonnummer (0 84 52) 7 20-0 melden.