Auf einer Staatsstraße ereignete sich ein inem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und insgesamt vier verletzten Menschen.






Ein Schüler klaut Kaugummi und kommt deswegen zu spät zu seiner Abschlussprüfung.






Unbekannte stiegen in das ehemalige Wirtschaftsgebäude einer Trabrennbahn ein und verursachten einen Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro.






Beim Einbiegen in eine Staatsstraße übersah ein Autofahrer eine Pkw-Lenkerin und stieß mit ihr zusammen.






Eine Autofahrerin hielt an einer Einmündung an und eine ihr nachfolgende Autofahrerin krachte ihr ins Heck.