Blaues Auto beschädigt ganze Fahrerseite


 
In Beilngries wurde ein geparktes Auto angefahren. Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

(ir) Am Sonntag gegen 17:00 Uhr wurde in der Beilngrieser Bayernstraße ein Auto geparkt. Als der Halter um 22:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass ein bislang unbekanntes blaues Fahrzeug sein parkendes Auto beschädigt hatte. „Das Fahrzeug wurde praktisch auf der gesamten linken Seite beschädigt“, so ein Sprecher der Beilngrieser Polizei, der noch hinzufügte: „Der Unfallfahrer flüchtete.“ Es entstand dabei laut Polizeischätzungen ein Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Beilngries unter der Telefonnummer (0 84 61) 64 03-0 zu melden.







Zum Seitenanfang