Lkw verursacht rund 3.000 Euro Schaden


 
Über Nacht fuhr ein Lastwagen von einem Gaststättenparkplatz aus und beschädigte dabei eine Natursteinmauer.

(ir) Offensichtlich fuhr in der Zeit von Dienstagabend gegen 19:00 Uhr bis Mittwochmorgen um 7:30 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger, der auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Enkeringer Rumburgstraße geparkt war, an der Ausfahrt zur Sollachestraße vom Parkplatz aus. Dabei streifte entweder die Zugmaschine oder der Anhänger eine Natursteinmauer des Anwesens, die dabei erheblich beschädigt wurde. Teilweise stürzte sie sogar ein. Der Verursacher entfernte sich anschließend, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Anzeige


Vom Verursacherfahrzeug ist laut Polizei nur bekannt, dass es sich um eine weiße Zugmaschine mit grauem Planenaufbau handeln soll. Der Anhänger soll ebenfalls eine graue Plane gehabt haben. Der Lastwagen oder der Anhänger dürften an der rechten Fahrzeugseite einen Schaden aufweisen. An der Natursteinmauer entstand bei dem Unfall ein Sachschaden, der von der Polizei in einer Höhe von zirka 3.000 Euro angegeben wurde.

Zeugen, die Angaben zu dem Lastwagen machen können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Beilngries unter der Telefonnummer (0 84 61) 64 03-0 in Verbindung zu setzen.







Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen