Aufmerksamer Zeuge


  
Beim Ausparken fährt ein Audi-Fahrer einen VW an und flüchtet von der Unfallstelle. Doch er wurde beobachtet. 

(ir) Ein 55-jähriger Zeuge beobachtete am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr, wie der Fahrer eines schwarzen Audis Am Zwinger in Eichstätt ausparkte und gegen einen rot-schwarzen VW stieß. Anschließend entfernte sich der Audi-Fahrer, ohne sich um den Schaden am VW zu kümmern. Die Schadenshöhe beläuft sich laut Polizei auf rund 500 Euro. Über das Kennzeichen, das sich der Zeuge gemerkt hatte, konnte der Halter ermittelt werden. Es ist ein 44-jähriger Mann aus dem Landkreis Hilpoltstein. „Er muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten“, so ein Sprecher der Eichstätter Polizei.







Zum Seitenanfang