29-Jähriger schlägt auf 38-Jährigen ein


 
Aus bislang ungeklärtem Grund griff ein Mann vor dem Ingolstädter Güterverkehrszentrum auf einen anderen ein.

(ir) Am Montag gegen 13:20 Uhr ereignete sich in der Ingolstädter Pascalstraße vor dem GVZ eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Ingolstädtern. Als sich die beiden Männer dort begegneten, schlug aus bislang ungeklärtem Grund ein 29-jähriger auf seinen 38-jährigen Kontrahenten ein. Der 38-jährige Schanzer erlitt dabei Gesichtsverletzungen. Der Angreifer erhielt daraufhin eine Anzeige wegen Körperverletzung.







Zum Seitenanfang