Da fing der Tag nicht so toll an


 
Zehn Minuten nach Mitternacht wurde ein betrunkener Autofahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

(ir) In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0:10 Uhr stoppte eine Streife der Pfaffenhofener Polizei einen 63-jähriger Mercedes-Fahrer in der dortigen Ingolstädter Straße. Bi der anschließenden Kontrolle stellten die Polizeibeamten bei dem Autofahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. „Da der Alkoholtest 1,6 Promille ergab wurde bei dem Pfaffenhofener eine Blutentnahme angeordnet“, teilte ein Polizeisprecher mit. Und er fügte hinzu: „Zudem wurde der Führerschein des 63-Jährigen sichergestellt.“








Zum Seitenanfang